Landwirtschaft

Harheim liegt mitten in der Natur. Von jedem beliebigen Punkt aus bedarf es kaum eines langen Weges und man befindet sich im Grünen.

Da ist zunächst die Landwirtschaft. Problemlos kann man sich in unserer Gegend mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen versorgen. Es sind Erzeugerhöfe mit attraktivem Angebot vorhanden.

Dies ist beqüm und hat einen enormen Vorteil. Die Kinder können mal ein Kälbchen streicheln oder ein Ferkel grunzen hören. Noch wichtiger ist aber, dass die Kinder selbst erfahren, woher die landwirtschaftlichen Produkte vom Ei über die Bratwurst bis zum Getreide für das Brot kommen, welchem Einsatz es bedarf und welches Engagement dafür notwendig ist.

Wir empfehlen nachdrücklich, vom Angebot eines “Tages des offenen Hofes” Gebrauch zu machen, ein Erntedankfest oder Scheunenfest zu besuchen.