Was lange währt – eine Jugendeinrichtung für Harheim?

Viele Jahre lang hat der Verein Jugend in Harheim e.V. Mittel vom Jugend- und Sozialamt zu bekommen, um unter fachkundiger Anleitung eine Jugendeinrichtung in Harheim zu führen. Leider erfolglos.

Nach der Kommunalwahl wurde im Koalitionsvertrag der CDU/SPD/Grüne-Koalition verankert, dass in Harheim offene Jugendarbeit eingerichtet werden soll. Nachdem die Stadtregierung nun 1,5 Jahre im Amt war, hat die SPD-Fraktion im Ortsbeirat mal nachgefragt, was denn aus der Versprechung geworden ist. Nun liegt dem Ortsbeirat die Stellungnahme des Magistrats vor und siehe da: 2018 werden im aktuellen Investitionsprogramm Planungsmittel in Höhe von 86.000 Euro eingestellt, um Einrichtungen dieser Art auch für andere Stadtteile vorzubereiten. 2019 soll es dann soweit sein: im Rahmen der Haushaltsanmeldung 2019 sollen Mittel für den Betrieb einer Einrichtung beantragt werden. Wir werden das entsprechend begleiten und aufpassen, ob es wirklich so kommen wird.

 

 

https://www.stvv.frankfurt.de/download/ST_2158_2017.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.